Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.

(Chinesische Weisheit, nach verschiedenen Quellen von Lao Tse)

Dr. Ralf Friedrich ist Geschäftsführer der Gepros GmbH in Dieburg und internationaler Projektcoach und Unternehmensberater. Seit 2000 unterstützt er Unternehmen bei der Einführung von Projektmanagement und virtuellen Teamprozessen. Für das PMI leitete er das Team, das die erste Version des „Organizational Project Management Maturity Model (OPM3®)“ entwickelte. Seine eigene Forschung zur Leistungsverbesserung virtueller Teams führte er an der Universität Darmstadt in Zusammenarbeit mit dem Cork Institute of Technology durch. Im Jahr 2017 promovierte er. Seine Dissertation wurde von der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement mit dem Deutschen Studienpreis im Projektmanagement 2017 ausgezeichnet.

Ralf arbeitet vor allem mit virtuellen Teams an ihrer Leistungssteigerung. Die Basis dazu ist VTMM(R) – Virtual Team Maturity Model, welches er während seiner Promotion entwickelte.

rge

Autor: rge

Hallo, ich bin Rüdiger Geist, der rge.harlekin vom Zürichsee. Als Politikwissenschaftler verlor ich sehr schnell den Glauben an Rationalität und den homo oeconomicus. Also suchte ich mir was Handfesteres und Logischeres: die Informatik. Feste Regeln, unmittelbares Feedback vom Compiler und nicht viel mit Menschen zu tun haben. Ihr erahnt es schon, es kam ganz anders. Schnell wurde ich zum Projektleiter ernannt, hörte sich auch toll an, wusste aber nicht so genau was das eigentlich ist. So nach etwa drei Jahrzehnten im Umfeld von Projekten meine ich nun zu wissen worum es da geht und so trage ich nun meine Erkenntnisse seit 2005 mittels eigenem Unternehmen in die Welt hinaus, ja sogar in die EU. Es gibt so viele schöne Zitate, die die unterschiedlichsten Facetten des Projektmanagements beschreiben und ich nutze sie gerne. Aber das beste stammt natürlich von mir selbst: Der Zweck des Projektmanagement ist «no surprises».

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.