Mein Lieblingswein

Ti Amo (Ich liebe …) Ai Suma, einen Wein aus dem Piemont. Nicht so populär wie Tignanello und Sassica aus der Toscana, eben kein Super-Tuscan. Trotzdem ein ganz besonderer Wein aus der Barbera-Traube. Prinzipiell wie eine Spätlese geerntet, obwohl es diese Qualitätsstufe in Italien eigentlich nicht gibt.  Erst Giacomo Bologna hatte im letzten Jahrhundert den Mut, seinen piemontesischen Barbera deutlich später zu ernten und einen wahrlich grossen Wein zu produzieren. Bei einem Besuch des Weingutes in den 90ern empfing uns seine Tochter Raffaella Bologna herzlich zu einer umfangreichen Weinprobe und das, obwohl sie vorher bereits alle Weine in Subskription verkauft hatte. Wir konnten alle Weine verkosten – aber keine einzige Flasche bei ihr kaufen.

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.